Technik

Technik

Wetterstation: Davis Vantage Pro2 Aktiv


Die Wetterdaten werden seit Februar 2012 mit einer Davis Vantage Pro2 Aktiv erfasst. Ins Internet kommen die Daten mithilfe eines Energiespar-Wetter-Servers von Alix mit Meteohub Software. Die Vorgängerstation, Oregon Scientific WMRS-200, ist parallel in Betrieb und liefert ergänzende Messwerte.


Davis Vantage Pro2 Aktiv

Gemessen wird:
    - Luftdruck
    - Außentemperatur in 2 m Höhe
    - Luftfeuchtigkeit in 2 m Höhe
    - Regenmenge und -rate
    - Windgeschwindigkeit und -richtung in 10 m Höhe
    - Solarstrahlung
    - Bodentemperatur in 5 cm Höhe, 5 cm und 20 cm Tiefe
    - Bodenfeuchte in 20 cm Tiefe
UV-Index und Wind in 3 m Höhe mit der Wetterstation WMRS-200.

Die Davis Wetterstation besteht aus zwei Außeneinheiten.
An der Sensoreinheit ISS sind Temperatur-/Feuchtefühler angeschlossen, sowie der Strahlungssensor, der Regen- und Windmesser.
Ein aktiv belüftetes Bestrahlungsschutzschild sorgt für eine richtige Messung der Temperatur auch bei direkter Sonneneinstrahlung durch Luftzirkulation. Der Messzyklus der Außeneinheit ist 2.5 Sekunden.
Die Sensor-Einheit wird mit Solarstrom betrieben und ist somit völlig autark einsetzbar. Der Energieverbrauch ist dabei so niedrig, dass eine Stunde Sonnenlicht pro Tag genügt, um eine zuverlässige Funktion der Station zu gewährleisten. Die Daten werden mit 868 MHz an die Basis der Wetterstation übertragen.
Im Winter wird der Regenmesser mit einer Heizung beheizt, so dass auch Schnee oder gefrierender Regen sofort und nicht erst beim Abtauen als Niederschlag erfasst werden kann. Die Heizung hat eine Leistung von 24 Watt, wird bei Bedarf eingeschaltet und regelt sich selbstständig. Im Infofeld "Status Messtechnik" links von dieser Seite kann die aktuelle Temperatur im Trichter des Regenmessers abgelesen werden.


Die zweite Außeneinheit ist eine Station zur Messung von Bodenfeuchte und -temperatur. Sie wird ebenfalls mit Solarstrom betrieben. Angeschlossen sind 3 Bodentemperaturfühler und 1 Bodenfeuchtesensor.




Technische Daten, Davis Vantage Pro2 Aktiv:
Auflösung Übertragungsbereich Nenngenauigkeit Aktualisierungsrate
Luftdruck 0.1 hPa 880-1080 hPa 1.0 hPa 60 sec
Evatranspiration 0.25 mm Tag: 999.9 mm 0.25 mm 60 sec
Luftfeuchtigkeit 1 % 0-100 % 3 % 50 sec
Taupunkt 1 °C -76-54 °C 1.5 °C 10 sec
Bodenfeuchte 1 cb 0-200 cb 75 sec
Niederschlag 0.2 mm bis 999.9 mm 4 % 10 sec
Niederschlagsrate 0.2 mm bis 1999.9 mm/h 1 mm/h 10 sec
Sonneneinstrahlung 1 W/m² 0-1800 W/m² 5 % 50 sec
Temperatur 0.1 °C -40-65 °C 0.5 °C 10 sec
Hitzeindex 1 °C -40-57 °C 1.5 °C 10 sec
Windrichtung 1 ° 0-360 ° 7 ° 2.5 sec
Kompassrose 22.5 ° 16 Kompasspunkte 0.3 Kompasspunkte 2.5 sec
Windgeschwindigkeit 0.1 km/h 0-282 km/h 5 % 2.5 sec
Windchill 1 °C -84-54 °C 1 °C 10 sec



Windmast:

- Höhe des Windanemometers: 10 m
- Material: Aluminium Schiebemast, 7 Elemente, ca. 9 kg
- auf 5,3 m und 10,3 m zu je 3 Seiten (120 °) mit Drahtseilen abgespannt



Bis 02/2012 in Betrieb, jetzt noch UV- und Windsensor (3 m Höhe): Oregon Scientific WMRS-200:


Basiseinheit:
- Typ: Oregon Scientific WMR 200 (mit Display)
          Oregon Scientific WMRS 200 (für Homepage)
- misst Innentemperatur (Genauigkeit +/- 0,2 K),

- Innenluftfeuchte (Genauigkeit +/- 2 %) und
- Luftdruck (Genauigkeit +/- 1 mb)
- Touchscreen, Wetteralarme
- Datalogger bis 30 Tage bei einem Speicherintervall von 1 Minute
- empfängt Daten von insgesamt bis zu 13 Sensoren



Windmessgerät:

- Typ: Oregon Scientific WGR 800
- Genauigkeit Windgeschwindigkeit:
            2 m/s - 10 m/s:     +/- 3 m/s
            10 m/s - 56 m/s:   +/- 10 %
- Genauigkeit der Richtung: 16 Stellungen
- Signalübertragung: alle 14 Sekunden
- erfasst jede Böe
- Messhöhe: 3 m








UV-Sensor:

- Typ: Oregon Scientific UVN 800
- Messbereich: UV-Index von 0 - 15





Wetterserver_Hardware: Silverstone DC01
- CPU: PLX Dual-Prozessor (OX820), 850 MHz, 2x340 BogoMIPS
- DRAM: 256 MB SDRAM
- Speicher: Sata SSD 30 GB
- verbindet die Wetterstation über W-LAN mit dem Internet
- 4-5 Watt Energieverbrauch
- lüfterlos




Wetterserver_Software: Meteohub
- zeichnet Wetterdaten auf und wertet diese aus
- erzeugt Graphiken
- lädt Daten per FTP auf die Webseite

Alternativtext


Joomla Plugin